Drucken

Frankenalb-Panoramaweg

am . Veröffentlicht in Qualitäts- und Premiumwege

Frankenalb-Panoramaweg
  • Trassenplanung unter Berücksichtigung historischer Stätten mit Bezug zum Reichsministerialen Ulrich-von-Königstein
  • Anbindung des Erzwegs, seiner Schlaufen sowie des Frankenwegs
  • Vorwiegend Nutzung bestehender Trassen, jedoch Verbesserung von diesen
  • Stichwege zu besonderen Sehenswürdigkeiten
  • Anfertigung detaillierter Markierungspläne, Überwachung der Markierungsarbeiten
  • Berücksichtigung von Gastronomie und Hotellerie
  • Erhebung der Qualitätsdaten, Erstellung der kompletten Zertifizierungsunterlagen (53 km)
  • Erfolgreiche Zertifizierung des Frankenalb-Panoramawegs nach  zweimonatiger Planung und viermonatiger Realisierung zur CMT Stuttgart im Januar 2010
  • Großer Pressetermin auf der Garten- und Freizeit-Messe Nürnberg im Februar 2010
  • Erstellung einer Wanderbroschüre sowie mehrerer Tourentipps

Qualitätsweg Wanderbares Deutschland

Deutschlandweit erfüllen mehr als 110 Wege die geforderten Kriterien und tragen das Prädikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“.

Quelle: Deutscher Wanderverband