Drucken

Frankenweg-Rezertifizierung, südlicher Teil

am .

Frankenweg-Rezertifizierung, südlicher Teil
  • Reduzierung des zu hohen Anteils an Verbunddecken durch abschnittsweise Trassenumlegungen (zusammen 26 Änderungen)
  • Bewilligung und naturschutzfachliche Begutachtung der Neutrassen
  • Deutliche Verbesserung der Markierungsqualität, innere Kommunikation innerhalb der Wandervereine trotz anfänglicher Skepsis
  • Entwicklung eines Tools, mit dem what-if-Fragestellungen zur Zertifizierbarkeit beantwortet werden können
  • Sukzessive Erhebung und Iteration der Zertifizierungsunterlagen für den südlichen Teil (ca. 250 km)
  • Erfolgreiche erste Rezertifizierung des Frankenwegs auf der CMT Stuttgart im Januar 2008

Qualitätsweg Wanderbares Deutschland

Deutschlandweit erfüllen mehr als 110 Wege die geforderten Kriterien und tragen das Prädikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“.

Quelle: Deutscher Wanderverband